Die Swiss Parkinson App

14.06.2021

Eine Unterstützung im Alltag für Parkinsonbetroffene und ihre Angehörigen.

Die Funktionen der «Swiss Parkinson App» wurden von Parkinsonbetroffenen regelmässig getestet. Die App enthält unter anderem einen Medikamentenplan, Übungsvideos, eine Tagebuchfunktion und allgemeine Informationen zur Krankheit.

Entstanden ist die «Swiss Parkinson App» unter der medizinischen und organisatorischen Leitung von Dr. med. Julia Müllner, Oberärztin am Zentrum für Parkinson und Bewegungsstörungen am Inselspital.

Die Entwicklung der App wurde von der Stiftung Philantropia und Parkinson Schweiz finanziert. Das Patronat für das Projekt hat die Swiss Movement Disorders Society

Zum Download: Swiss Parkinson

Zum Flyer

Zum Anfang gehen