Willkommen bei Parkinson Schweiz

Über 15 000 Menschen in der Schweiz haben Parkinson, eine neurodegenerative Erkrankung, die zunehmende Einschränkungen zur Folge hat. Die Ursachen der Krankheit, bei der es zur fortschreitenden Schädigung von Nervenzellen im Gehirn kommt, sind unbekannt. Eine Heilung gibt es nicht, doch viele Symptome können behandelt werden.

Bei knapp vier von fünf Parkinsondiagnosen handelt es sich um den idiopathischen Parkinson (IPS, auch Morbus Parkinson oder Parkinsonkrankheit). Die viel selteneren atypischen Parkinsonsyndrome sind: Multisystematrophie (MSA), progressive supranukleäre Lähmung (PSP), corticobasale Degeneration (CBD) und Lewy-Körperchen-Demenz (Lewy-Body-Demenz, LBD).

Parkinson Schweiz ist eine landesweit tätige Organisation, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Parkinsonbetroffenen und deren Angehörigen einsetzt. Die gemeinnützige Vereinigung wurde 1985 gegründet und hat über 7000 Mitglieder.

News

26.01.2023

Parkinsonbetroffene für Onlinestudie zur Musikwirkung gesucht

Mehr erfahren

25.01.2023

Singgruppe mit Parkinsonbetroffenen BOCCA VOCCA

Mehr erfahren

20.01.2023

Tangokurse in Luzern

Mehr erfahren

Was ist Parkinson?

Das idiopathische Parkinson-Syndrom ist eine fortschreitende, chronische, neurodegenerative Erkrankung (Absterben von Nervenzellen). Hauptmerkmale sind Probleme der Körperbewegungen, bezeichnet als «motorische Symptome», in Form von Bewegungsverlangsamung und Bewegungsverzögerung (Bradykinese), Muskelsteifheit (Rigor) und gegebenenfalls Zittern (Tremor). Es kommen häufig auch nicht-motorische Symptome vor.

Epidemiologie

Swiss Parkinson App

Eine Unterstützung im Alltag für Parkinsonbetroffene und ihre Angehörigen. Die Funktionen der «Swiss Parkinson App» wurden von Parkinsonbetroffenen regelmässig getestet.

Die App enthält unter anderem einen Medikamentenplan, diverse Übungsvideos, eine Tagebuchfunktion und allgemeine Informationen zur Krankheit.

Details zur App

Neu im Shop: Swing Ping Pong

Wiederholtes Training mit dem Swing Ping Pong kann neue Beziehungen zwischen Nervensynapsen schaffen und stärken.

Ideal auch für Ergotherapeutinnen und -therapeuten, die auf spielerische Weise Hand- und Handgelenkbewegungen verbessern möchten.

Shop

Ihre Spende ermöglicht Betroffenen eine wertvolle Unterstützung im Alltag.

CHF

50

CHF

75

CHF

100

CHF

150

CHF

Sie wünschen eine Beratung?
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Kontakt

Häufig gestellte Fragen

Image

Leben mit Parkinson

Ich suche eine Selbsthilfegruppe

Gruppe suchen

Parkinson Schweiz Newsletter – Bleiben Sie informiert

Erfahren Sie mehr zu aktuellen Themen rund um Parkinson, Angeboten und Veranstaltungen. Unser Newsletter erscheint ca. 3-mal im Jahr.

Jetzt abonnieren

Vielen Dank

Seit Jahren unterstützt die Fondation Philanthropia mit dem Fonds Gustaaf Hamburger zahlreiche Projekte von Parkinson Schweiz.

Mehr erfahren

Werden Sie Mitglied

Als Mitglied stehen Ihnen zahlreiche Dienstleistungen zur Verfügung. Sie erhalten 4-mal jährlich das Journal Parkinson. Das Journal informiert Sie über Neuigkeiten aus Forschung, Medizin, Pflege und zum Alltag mit Parkinson. Auch finden Sie darin die Kontaktadressen der Selbsthilfegruppen.

Mitgliedschaft
Zum Anfang gehen