Bücher und Broschüren

0

Ratgeber Sozialversicherungen

Die Reform der Ergänzungsleistungen (EL) ist am 1.1.2021 in Kraft getreten. Diese Broschüre wurde entsprechend aktualisiert. Zu Parkinson am Arbeitsplatz werden unter anderem der Kündigungsschutz, die Taggelder und die beruflichen Massnahmen der IV besprochen. Zur Finanzierung von Beahandlung und Pflege werden Hilfsmittel, Heimaufenthalte und Versicherungen thematisiert.

2021, überarbeitete Neuauflage, Parkinson Schweiz, 52 Seiten

Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Mitglieder : CHF 11.00Nichtmitglieder: CHF 16.00

zum Warenkorb

Medikation bei Morbus Parkinson

Die Broschüre stellt die wichtigsten Medikamente vor und beschreibt die langfristige dopaminerge Therapie sowie die korrekte Medikamenteneinnahme. Die medikamentöse Therapie, in der der Wirkstoff Levodopa immer noch eine tragende Rolle spielt, entwickelt sich stets weiter.

2019, Parkinson Schweiz, 32 Seiten

Inhaltsverzeichnis

Mitglieder : CHF 9.00Nichtmitglieder: CHF 14.00

zum Warenkorb

Patientenverfügung inkl. Wegleitung und Wegleitung Vorsorgeauftrag

Patientenverfügung für Parkinsonbetroffene mit Wegleitung. Die Patientenverfügung ist ein Entscheidungsinstrument, das den Dialog zwischen einem erkrankten oder verunfallten Menschen, den vertretungsberechtigten Personen und dem Behandlungsteam unterstützt.

Der Vorsorgeauftrag regelt, wer die administrativen, rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten erledigt wenn jemand urteilsfähig wird.

2017, 2. Auflage, A4, 28, 32 und 12 Seiten, Stiftung Dialog Ethik und Parkinson Schweiz

Patientenverfügung
Wegleitung Patientenverfügung
Vorsorgeauftrag Wegleitung

Mitglieder : CHF 13.00Nichtmitglieder: CHF 16.00

zum Warenkorb

Medikamentenpumpen

Das Buch bietet umfassende Informationen für Betroffene und Fachpersonen zu den pumpengestützten medikamentösen Anti-Parkinson-Therapien mit Apomorphin oder Duodopa®.

2014, Parkinson Schweiz, 96 Seiten

Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Mitglieder : CHF 11.00Nichtmitglieder: CHF 16.00

zum Warenkorb

Schmerzen bei Parkinson

Die Broschüre bietet Informationen zu den Arten von Schmerzen bei Parkinson, zu deren Ursachen sowie zu Therapieoptionen. Es gibt medikamentöse, nicht-medikamentöse oder invasive Therapien.

2013, Parkinson Schweiz, 32 Seiten

Inhaltsverzeichnis

Mitglieder : CHF 9.00Nichtmitglieder: CHF 14.00

zum Warenkorb

Essen, Schlucken und Sprechen bei Parkinson

Das Buch gibt Tipps zur Ernährung bei Parkinson und beinhaltet Rezepte. Neben einer vielseitigen Ernährung werden auch Parkinson-spezifische Themen wie Schluck- und Sprechstörungen thematisiert.

2013, Parkinson Schweiz, 132 Seiten

50% Rabatt bis Ende Februar 2024 : Mitglieder: CHF 5.50 statt 11.00, Nichtmitglieder: CHF 8.00 statt 16.00

Inhaltsverzeichnis

Mitglieder : CHF 5.50Nichtmitglieder: CHF 8.00

zum Warenkorb

Psyche und Kognition bei Parkinson

Das Buch enthält Informationen über die häufigsten Symptome bei Parkinson und deren Ursachen sowie über Therapiemöglichkeiten. Themen sind Depression bei Parkinson, Angststörungen, Störungen der Impulskontrolle, Halluzinationen und Psychosen sowie Demenz bei Parkinson.

2012, Parkinson Schweiz, 64 Seiten

Inhaltsverzeichnis

Mitglieder : CHF 9.00Nichtmitglieder: CHF 14.00

zum Warenkorb

Tipps für den Alltag mit Parkinson

Die Broschüre enthält Informationen für Betroffene wie Empfehlungen für die Gestaltung der Räumlichkeiten, um Stolperfallen zu vermeiden, und Tipps einer Ergotherapeutin zur Körperhygiene und Körperpflege.

2010, Parkinson Schweiz, 32 Seiten

Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Mitglieder : CHF 9.00Nichtmitglieder: CHF 14.00

zum Warenkorb

Positiv leben mit Parkinson

Dr. oec. Martin Ochsner (Text), Jürg Furrer (Illustrationen)

Handbuch für ein gutes Leben mit der Parkinsonkrankheit. «Es kommt darauf an, wie wir die Segel setzen, nicht wie der Wind weht.»

2006, Parkinson Schweiz, 80 Seiten

Mitglieder : CHF 11.00Nichtmitglieder: CHF 16.00

zum Warenkorb

Parkinson. Krankheitsverlauf, Therapie, Alltag: mit der neuen Situation gut leben.

Prof. Dr. med. Reiner Thümler, Dr. med. Björn Thümler

Diagnose Parkinson – wie geht es weiter? Die Diagnose Parkinson wirft Fragen auf. Was wird diese Krankheit mit mir machen, was kann ich selbst tun? – Der Parkinsonexperte und Neurologe Professor Dr. med. Reiner Thümler und sein Sohn Dr. med. Björn Thümler, ebenfalls Neurologe, geben Antworten.

Faktencheck: wie die Krankheit entsteht und verläuft 
Therapieangebote: welche Medikamente und Therapien wirklich helfen 
Für einen guten Alltag: welche praktischen Hilfsmittel und Pflegeleistungen Ihnen den Alltag erleichtern 

2022, 5. Aufl., Trias Verlag, 216 Seiten
ISBN: 978-3-432-11651-8

Mitglieder : CHF 35.90Nichtmitglieder: CHF 35.90

zum Warenkorb

Ein Mond für Mama. Ein Kinderfachbuch über Parkinson bei jungen Erwachsenen

Claudia Henne-Einsele, Sathya Schlösser

Claudia Henne-Einsele, Seelsorgerin und Mutter will mit dem Buch Kindern und Eltern einen Anstoss zum gemeinsamen Gespräch geben. Aus eigener Betroffenheit hat sie erfahren, wie schwierig es ist, diese Krankheit für jüngere Kinder in Worte und Bilder zu fassen. Sathya Schlösser, freiberufliche Illustratorin hat das Buch eindrücklich illustriert.

Im Buch finden Sie weitere Infos rund um das Leben mit Parkinson sowie Links und Literaturtipps.

2022, Mabuse-Verlag, 35 Seiten, 
ISBN: 978-3-86321-618-4
Das Buch wurde im Journal 146 besprochen.

Mitglieder : CHF 30.90Nichtmitglieder: CHF 30.90

zum Warenkorb

Gut Essen Parkinson – 120 Rezepte: die medikamentöse Therapie unterstützen und den Körper beweglich halten

Julia König, Dr. med. urban Fietzek

Ein Gemeinschaftswerk von Julia König, Gesundheits- und Krankenpflegerin und Dr. med. Urban Fietzek, Facharzt für Neurologie. Aus ärztlicher Perspektive wird über Parkinson und gutes Essen aufgeklärt und im Rezeptteil wird der bewusste Umgang mit Lebensmitteln im Zusammenhang mit der Parkinsonerkrankung vermittelt. Die Gerichte sind einfach gehalten, gesund und schmecken wunderbar. Gut genährt kann man sich auf diesem Weg ein Stück Lebensqualität zurückerobern.

2022, Trias Verlag, 142 Seiten
ISBN: 978-3-432-11494-1
Das Buch wurde im Journal 146 besprochen.

Mitglieder : CHF 28.90Nichtmitglieder: CHF 28.90

zum Warenkorb

Parkinson – Das Übungsbuch

Elmar Trutt

Elmar Trutt, langjährig erfahrener und leitender Physiotherapeut der Parkinsonklinik Ortenau (D) stellt im Buch diejenigen Übungen und Sportarten vor, mit denen seine Patienten und Patientinnen die besten Ergebnisse erzielen konnten. Profitieren auch Sie von Nordic Walking sowie Kraft- und Gleichgewichtsübungen und erfahren Sie, warum Tanzen und Spiele mit der Spielkonsole hervorragende Möglichkeiten sind, sich trotz der Diagnose Parkinson körperlich und geistig fit zu halten. Die Devise lautet: Aktiv bleiben mit Bewegungsübungen.

2017, Trias Verlag, 144 Seiten
ISBN: 978-3-432-10339-6

Mitglieder : CHF 26.90Nichtmitglieder: CHF 26.90

zum Warenkorb

200 Jahre Parkinsonsyndrom 1817-2017

Prof. em. Dr. med. Hans-Peter Ludin

1817 hat der englische Arzt James Parkinson das Krankheitsbild, das heute seinen Namen trägt, erstmals beschrieben. Zittern und Bewegungsstörung waren schon bekannt. James Parkinson hat aber erkannt, dass die Symptome Teil einer einzigen Krankheit sind. Das Buch spannt einen Bogen vom therapeutischen Durchbruch mit L-Dopa über Probleme der Langzeitbehandlung bis zur Renaissance der chirurgischen Behandlung und neuen Einsichten.

2017, Schwabe, 152 Seiten
ISBN 978-3-7965-3644-1

Mitglieder : CHF 23.00Nichtmitglieder: CHF 28.00

zum Warenkorb

Hausaufgaben für Parkinsonbetroffene

Harald Jansenberger, Johanna Mairhofer

Das Buch wurde gezielt für Betroffene geschrieben. Die Inhalte gehen besonders auf den Umgang mit den Einschränkungen, die die Erkrankung mit sich bringt, ein. Es werden Übungen beschrieben, die die Bewegungssicherheit im Alltag verbessern sollen und so die Lebensqualität steigern können.

2014, Hofmann, 96 Seiten
ISBN 978-3-7780-1432-5

Mitglieder : CHF 21.90Nichtmitglieder: CHF 21.90

zum Warenkorb

Zum Anfang gehen