A- A A+

Elternabend von «Young Carers» in Zürich NEU

Thema

Auch Kinder und Jugendliche sind betroffen

Zielgruppe

Eltern und Grosseltern von jungen Angehörigen (von Kindern und bis 18-jährigen Jugendlichen) eines Parkinsonbetroffenen

Inhalt

Mit dem Fortschreiten der Parkinsonkrankheit übernehmen Angehörige immer mehr Aufgaben und Rollen, womit die Belastung im Alltag zunimmt. Dies gilt nicht nur für die Partner und Partnerinnen von Parkinsonbetroffenen, sondern auch für die Kinder und Jugendlichen, die im Alltag mit der Krankheit konfrontiert werden. Kinder und Jugendliche haben viele Fragen oder machen sich viele Vorwürfe. Meist ist es schwierig, diese Themen mit den Eltern zu besprechen. Eine neutrale Fachstelle kann eine Hilfe sein. Parkinson Schweiz hat seit 2021 diverse Angebote für Young Carers. Am Elternabend werden die Projekte und der Sinn dahinter erläutert. Es wird auch Raum für den Austausch untereinander gegeben. Wir hoffen auf zahlreiche interessierte Eltern oder auch Grosseltern.


Datum

Dienstag, 1. März 2022, von 19 bis 21 Uhr

Ort

Stiftung zum Glockenhaus, Sihlstrasse 33, 8001 Zürich

Leitung

Kilian Hefti, Sozialarbeiter FH, Sozialberater Bereich Beratung und Bildung, Parkinson Schweiz

Teilnehmende

Mind. 20, max. 50 Personen

Kosten

Gratis

Anmeldeschluss

Dienstag, 22. Februar 2022

 

Melden Sie sich an

Name
Vorname
Strasse, Nr.
PLZ, Ort
E-Mail
Telefon
Ich komme in Begleitung von: Optional
Strasse, Nr. Optional
PLZ, Ort Optional
E-Mail Optional

Kilian Hefti

Sozialberater Bereich Beratung und Bildung

Sozialarbeiter FH, mit Weiterbildungen in Sozialversicherungsrecht

043 277 20 68
kilian.hefti(at)parkinson.ch
Zum Anfang gehen