Datenschutzerklärung Schweizerische Parkinson Vereinigung (Parkinson Schweiz)

1. Wer wir sind
2. Zweck der Datenbearbeitung
3. Umfang der Datenerhebung
4. Weitergabe Ihrer Personendaten
5. Bekanntgabe Ihrer Personendaten ins Ausland
6. Datenspeicherung
7. Nutzung der Webseiten
8. Cookies
9. Facebook Plugin
10. Datensicherheit
11. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten
12. Änderung der Datenschutzerklärung
13. Links zu anderen Webseiten

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Die Details entnehmen Sie hier.

1. Wer wir sind

Diese Datenschutzerklärung gilt für Parkinson Schweiz, eine gesamtschweizerisch tätige, gemeinnützige Organisation. Verantwortlich für die Datenbearbeitungen nach dieser Datenschutzerklärung ist:


Parkinson Schweiz
Gewerbestrasse 12a
8132 Egg
info(at)parkinson.ch
043 277 20 77

2. Zweck der Datenbearbeitung

Je nach Anlass und Zweck bearbeiten wir unterschiedliche Personendaten. Dabei erheben wir Ihre Personendaten direkt von Ihnen, z.B. über die Formulare auf unserer Webseite, über
unsere Online-Sprechstunde, im Rahmen unserer Fachberatung oder Ihrer Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Für die meisten unserer Serviceangebote ist keine Registrierung erforderlich. Sie können also unsere Webseite besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Für einige Services kann es jedoch erforderlich sein, dass Sie persönliche Daten angeben. Wenn Sie in einem solchen Fall entscheiden, von uns angeforderte persönliche Daten nicht anzugeben, kann das zur Folge haben, dass Sie bestimmte Bereiche der Webseite nicht nutzen bzw. wir eine Anfrage von Ihnen nicht beantworten können.

Wir erheben Personendaten und bearbeiten sie nur mit Ihrer Einwilligung, um Sie

  • als Mitglied unserer Organisation mit Informationen zu bedienen und Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten,
  • mit Ihnen als Gönner oder Gönnerin zu kommunizieren, Sie über den Auftrag von Parkinson Schweiz zu sensibilisieren sowie über unsere Veranstaltungen zu informieren,
  • Sie zu beraten, indem wir Ihnen Unterlagen zur Verfügung stellen oder Ihre spezifischen Fragen im Rahmen der Fachberatung beantworten,
  • Ihnen Publikationen, Hilfsmittel, andere Produkte oder Dienstleistungen anzubieten,
  • Forschungsgesuche zu bearbeiten,
  • mit unseren Partnern arbeiten zu können (Sponsoren, Dienstleister etc.),
  • unsere Leistungen zu erfüllen, die wir im Rahmen unseres Dienstleistungsangebots erbringen und mit dem angestrebten Zweck offensichtlich zusammenhängen (Administration, IT-Support, Buchhaltung, Archivierung),
  • Sie mit wertvollen Informationen und Marketing-Mitteilungen per Post und durch elektronische Kanäle zu bedienen, sofern Sie der Werbung nicht widersprochen haben und schliesslich um
  • mit Personen zu kommunizieren, die über E-Mail, Telefon, via Socialmedia Kanäle, Apps oder auf andere Weise wie namentlich das Kontaktformular auf der Webseite mit Parkinson Schweiz korrespondieren
  • unsere rechtlichen Verpflichtungen erfüllen

Personendaten können allerdings auch aus anderen Quellen erhoben werden, wie

  • von privaten Informationsanbietern wie z.B. Adresshändlern
  • von Fundraising / Werbeagenturen
  • aus dem Internet oder aus Medien
  • von Anbietern von Online-Diensten, z.B. Internet-Analysediensten wie Google-Analytics (mehr Angaben dazu finden Sie im Abschnitt «Cookies»)
  • Angaben über Sie, die andere Personen uns mitteilen, z.B. im Rahmen eines behördlichen oder gerichtlichen Verfahrens oder im Rahmen der Kommunikation mit uns.

3. Umfang der Datenerhebung

Wir erheben im Rahmen unserer Dienstleistungen folgende Personendaten:

  • Name, Adresse, Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefonnummern), Beitrittsgrund, Betroffenheit (Patient, Angehöriger, Interessierte), Geburtsdatum, Zahlungsmodalitäten und -historie, sowie Ihre spezifischen Angaben in der Mitglieder- oder Gönnerdatenbank, die Sie uns mitteilen
  • Ihre besonders schützenswerten Personendaten zu Krankheit und Betreuung, die Sie uns in Fachberatungsgesprächen mitteilen
  • Name, Adresse, Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefonnummern), berufliche Ausbildung und besuchte Kurse, die Sie uns im Rahmen unseres Weiterbildungs- und Kursangebots kommunizieren
  • Angaben, die Sie uns auf den Formularen auf unserer Webseite machen

4. Weitergabe Ihrer Personendaten

Unsere Mitarbeitende haben Zugriff auf Personendaten, soweit dies für die beschriebenen Zwecke und die Tätigkeit der betreffenden Mitarbeitenden erforderlich ist. Sie handeln dabei nach unseren Weisungen und sind im Umgang mit Ihren Personendaten zu Vertraulichkeit und Verschwiegenheit verpflichtet. Ihre persönlichen Daten, ausgenommen besonders schützenswerte Daten, können an Dritte innerhalb oder ausserhalb von Parkinson Schweiz weitergegeben werden, wenn wir deren Dienstleistung in Anspruch nehmen wollen, zum Beispiel zur Bereitstellung von Services, dem Datenmanagement oder technischen Support. Es ist ferner möglich, dass wir Personendaten (ausgenommen sind die besonders vertraulichen Personendaten aus der Fachberatung) weitergeben wie

  • Teilnehmerdaten an Kurs- und Seminarleiter,
  • Spenderdaten an eine Agentur für soziales Marketing,
  • Mitgliederdaten an unser externes Hostingunternehmen.

An Kooperationspartner geben wir Ihre besonders schützenswerten Personendaten nur mit  Ihrer Einwilligung weiter. Um Ihre Privatsphäre zu wahren, verpflichten wir unsere externen Dienstleistungspartner vertraglich zur Vertraulichkeit. Allenfalls können wir auch gesetzlich verpflichtet sein, Behörden und Gerichten Ihre Personendaten offenzulegen.

5. Bekanntgabe Ihrer Personendaten ins Ausland

Generell werden Ihre Daten in der Schweiz bearbeitet und gehostet. Es ist allerdings nicht auszuschliessen, dass unsere Dienstleister auch mit Partnern im Ausland arbeiten und sich somit Empfänger Ihrer Personendaten auch im Ausland befinden, auch ausserhalb der Schweiz bzw. der Länder der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Die betreffenden Länder verfügen möglicherweise nicht über Gesetze, die Ihre Personendaten im gleichen Umfang schützen wie die Schweiz bzw. die Länder der EU oder des EWR. Falls wir Ihre Personendaten in einen solchen Staat übermitteln, verpflichten wir uns, den Schutz Ihrer Personendaten in angemessener Weise sicherzustellen, z.B. über Datenübermittlungsverträge mit den Empfängern.

 

6. Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Personendaten, solange es für den konkreten Zweck, für den wir sie erhoben haben, erforderlich ist. Bei Verträgen ist dies zumindest für die Dauer der Vertragsbeziehung der Fall, bei Mitgliederdaten für den Zeitraum Ihrer Mitgliedschaft (in unserer Mitglieder-Datenbank auch darüber hinaus) oder gemäss Ihrer Einwilligung. Vorbehalten bleiben gesetzliche Bestimmungen, die eine längere Aufbewahrungsdauer vorsehen, oder wenn Verjährungsfristen für die allfällige Geltendmachung von Rechtsansprüchen es erfordern.

7. Nutzung der Webseiten

Die Nutzung unserer Webseite www.parkinson.ch ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen bzw. verwenden, erheben wir allerdings technische Daten, z.B. Angaben über den Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Webseite, die Dauer des Besuchs, die aufgerufenen Seiten und Angaben über das verwendete Endgerät, damit wir die Webseite bereitstellen können, sowie aus Gründen der IT-Sicherheit und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

8. Cookies

Wir verwenden zudem „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Einige Cookies sind für die Funktionalität der Webseite erforderlich und werden nach dem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies verwenden wir, um Einstellungen (z.B. eine Sprachwahl) für einen späteren Besuch zu speichern oder für anonyme Statistiken über die Verwendung unserer Webseite.

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch der Webseiten. Auf unserer Webseite setzen wir das Analyse-Tool von Google Analytics ein. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94034, USA («Google»).

Google verwendet Cookies, um Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Webseite und das dazu verwendete Endgerät (Tablet, PC, Smartphone etc.) zu erheben, z.B. Angaben über Ihren Browser, die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind, den Namen Ihres Providers, Ihre IP-Adresse, Datum und Zeit des Zugriffs auf die Webseite, besuchte Seiten und Verweildauer und allenfalls Besuche auf anderen Webseiten und Apps. Basierend auf diesen Informationen erhalten wir Auswertungen von Google. Google speichert diese Informationen in den USA; Ihre IP-Adresse wird zuvor aber in der EU bzw. im EWR gekürzt. Auf keinen Fall wird Google Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Google Analytics durch ein „Browser Add-on“ verhindern, das Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout installieren können. Sie können die Verwendung der genannten Technologien verhindern: In Ihrem Browser können Sie durch entsprechende Einstellungen verhindern, dass Cookies akzeptiert werden, und gespeicherte Cookies löschen. Sie können zudem Ihr E-Mail-Programm so einstellen, dass keine Angaben über die Verwendung der E-Mail übermittelt werden.

9. Facebook-Plugin

Wir binden auf unserer Webseite ferner Funktionen von sozialen Netzwerken wie Facebook ein. Diese Funktionen sind standardmässig deaktiviert. Wenn Sie den Link zu Facebook aufrufen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server von Facebook hergestellt. Das Netzwerk erhält die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.

10. Datensicherheit

Wir treffen angemessene Sicherheitsmassnahmen technischer Natur (z.B. Verschlüsselung, Pseudonymisierung, Protokollierung, Zugriffsbeschränkung, Datensicherung etc.) und organisatorischer Natur (z.B. Weisungen an unsere Mitarbeiter, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Überprüfungen etc.), um die Sicherheit Ihrer Personendaten zu wahren, um sie gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitungen zu schützen und der Gefahr des Verlusts, einer unbeabsichtigten Veränderung, einer ungewollten Offenlegung oder eines unberechtigten Zugriffs entgegenzuwirken.

11. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten

Sie können Datenbearbeitungen durch uns jederzeit widersprechen, besonders Datenbearbeitungen im Zusammenhang mit Direktwerbung (z.B. gegen Werbe-E-Mails). Wir geben Ihnen jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Personendaten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenbearbeitung. Sie können jederzeit die Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenbearbeitung oder die Sperrung Ihrer Daten verlangen. Hierzu ist eine Kopie Ihrer Identitätskarte oder Ihres Passes an unsere Postadresse zu senden.

Sie haben zudem jederzeit das Recht, Einwilligungen zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenbearbeitung berührt wird. Sollten Sie Fragen haben oder wünschen Sie die Datenbearbeitung einzuschränken, wenden Sie sich an unsere Kontaktstelle info(at)parkinson.ch.

Anfragen zur Löschung persönlicher Daten unterliegen allen rechtlichen und ethischen Melde-, Archivierungs- oder Aufbewahrungspflichten, die für uns gelten.

12. Änderung der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung kann von Parkinson Schweiz jederzeit geändert werden.

Die aktuelle deutschsprachige Version dieser Datenschutzerklärung ist in jeder Hinsicht die massgebende Version und gilt im Falle etwaiger Unstimmigkeiten mit übersetzten Versionen.

13. Links zu anderen Webseiten

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Webseite, nicht jedoch für im Besitz Dritter befindliche Webseiten. Wir können Links zu anderen Webseiten setzen, die unserer Meinung nach für unsere Besucher interessant sein könnten. Aufgrund der Komplexität dieser Daten ist es uns jedoch nicht möglich, den Datenschutzstandard aller mit einem Link versehenen Webseiten zu garantieren oder Haftung für deren Inhalt zu übernehmen. Diese Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf mit einem Link versehene Webseiten, die sich nicht in Besitz und Kontrolle von Parkinson Schweiz befinden.

Impressum:

Parkinson Schweiz
Gewerbestrasse 12a
Postfach 123
8132 Egg ZH
Tel: 043 277 20 77
info@parkinson.ch

Kontakt Datenschutzverantwortlicher Parkinson Schweiz: info(at)parkinson.ch

PDF Datenschutzerklärung Parkinson Schweiz

Datenschutz_de_Parkinson_Schweiz.pdf (pdf, 140 KB)

Zum Anfang gehen