5. Dezember – Tag der Freiwilligen

04.12.2021

Wir danken allen Freiwilligen ganz herzlich für ihr grosses und wertvolles Engagement. Rund 200 Freiwillige leiten die über 80 Selbsthilfegruppen von Parkinson Schweiz.

Die Leitenden der Selbsthilfegruppen von Parkinson Schweiz leisten jährlich über 31 000 Stunden ehrenamtliche Arbeit.

Der Stellenwert der Selbsthilfegruppen ist während der Pandemie gestiegen. Die Gruppentreffen vor Ort wurden nach dem Lockdown sehnlichst erwartet. Eine Betroffene schilderte es so: «Für mich sind die Telefonate und der virtuelle Austausch nur eine Hilfe in der Not, aber auf Dauer keine Lösung. Die physischen Treffen und das Zusammensein sind mir sehr wichtig.»

Es engagieren sich rund 200 Freiwillige in den Leitungsteams der über 80 Selbsthilfegruppen von Parkinson Schweiz – Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Selbsthilfegruppen von Parkinson Schweiz
Selbsthilfegruppen finden

 

Zum Anfang gehen