Paartanzkurs in St. Gallen und in Zürich NEU

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Paare (Parkinsonbetroffene und ihre Angehörigen) mit und ohne Vorkenntnissen

Inhalte

Wir möchten Ihnen etwas anbieten, das Spass macht und zugleich einen therapeutischen Effekt hat: Tanzen. Es bietet mehr Lebensqualität und ein verbessertes Gleichgewicht – das Tanzen hat viele positive Auswirkungen. Zusammen mit dem Partner, Kollegen oder Familienangehörigen wird zu Walzer, Foxtrott und Chachacha getanzt. Diese Tänze sind bewusst ausgewählt worden. Die verschiedenen Laufrichtungen beim Tanzen holen Sie aus ihren gewohnten Bewegungsmustern heraus und führen Sie zu mehr Sicherheit im Alltag.

Datum

St. Gallen: Jeden Dienstag von 14.45 bis 15.35 Uhr
Zürich ab 21.8.: Jeden Mittwoch von 16.00 bis 16.50 Uhr (Beginner)
Zürich ab 21.8.: Jeden Mittwoch von 14.00 bis 14.50 Uhr (Fortgeschrittene)

Ort

St. Gallen: Centrum St. Mangen, Magnihalden 15, 9004 St. Gallen
Zürich: Seestrasse 315, 8038 Zürich Wollishofen

Leitung

Alexandra Steurer, Dipl. Physiotherapeutin in der Neurologie

Teilnehmende

mind. 4, max. 12 Paare

Kosten

St. Gallen: Mitglieder: 250.– pro Paar für 10 Lektionen / Nichtmitglieder: CHF 350.–
Zürich: Mitglieder: 300.– pro Paar für 10 Lektionen / Nichtmitglieder: CHF 400.–

Anmeldung

Alexandra Steurer, Tel.: 079 658 40 63, E-Mail: infoparkinson-bewegt.ch 
www.parkinson-bewegt.ch 

Anmeldeschluss

Der Eintritt ist jederzeit möglich. Kontaktieren Sie Alexandra Steurer für eine Gratis-Schnupperstunde. 

Commander des informations

FR - Infos bestellen

Produits
Expéditeur
Envoyer