Informationstagung im Inselspital Bern

Montag, 14. Oktober 2019

Programm

Moderation:
Moderation Prof. Dr. med. Paul Krack, Leiter Zentrum für Bewegungsstörungen, Neurologische Universitätsklinik, Inselspital Bern
Prof. Dr. med. Mathias Sturzenegger, emeritierter Professor, Inselspital Bern

14.00
Begrüssung

Prof. Dr. med. Claudio Bassetti, Direktor Neurologische Universitätsklinik,
Inselspital Bern
Carmen Stenico, Geschäftsführerin Parkinson Schweiz

14.10
Lebensqualität mit/trotz Parkinson
Prof. Dr. med. Matthias Sturzenegger, emeritierter Professor, Inselspital Bern

14.40
Fluch und Segen der medikamentösen Therapie
Prof. Dr. med. Paul Krack, Leiter Zentrum für Bewegungsstörungen,
Neurologische Universitätsklinik, Inselspital Bern

15.10
Fragen und Diskussion

15.15
Pause

16.00
Wann sage ich es wem und wie? Outing bei M. Parkinson
René Gossweiler, Sozialarbeiter FH mit Weiterbildungen in Sozialversicherungsrecht, Leiter Beratungen und Bildung, Parkinson Schweiz

16.30
Apathie: Einfluss auf Beziehungen und wie damit umgegangen werden kann
Deborah Amstutz, Neuropsychologin, Zentrum für Bewegungsstörungen, Neurologische Universitätsklinik, Inselspital Bern

16.50
«Ig, Du u de Parki» – ein Videoprojekt
Bettina Rotzetter, Fernwerk GmbH, Bern
Dr. med. Ines Debove, Oberärztin, Zentrum für Bewegungsstörungen, Neurologische Universitätsklinik, Inselspital Bern

17.00
Fragen und Diskussion

17.30
Ende der Tagung 

 

Datum

14. Oktober 2019

Ort

Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi, Kinderklinik, Freiburgstrasse, 3010 Bern

Anreise

Anreise Bus Nr. 11 ab Hauptbahnhof Bern in Richtung Güterbahnhof, Haltestelle Inselspital

Anmeldung

Parkinson Schweiz, Postfach 123, 8132 Egg, Tel. 043 277 20 77, E-Mail: infoparkinson.ch 

Anmeldeschluss

Freitag, 7. Oktober 2019 

Informationen bestellen

Infos bestellen

Produkte
Absender
Senden