News

30. Oktober 2020

30. Oktober – «Tag der betreuenden Angehörigen»

Einen grossen Dank an alle betreuenden Angehörigen: Der 30. Oktober ist Ihr Tag!


Wir zollen Respekt für diese alltägliche grosse Leistung.

Parkinson ist oft auch für die Angehörigen eine Herausforderung. Sei es der Umgang mit der neuen Situation oder der manchmal zunehmenden Belastung.

Um Entlastungsangebote zu finden, welche die erhoffte Unterstützung bringen, ist es wichtig, zu analysieren: Wann genau erlebe ich belastende Momente? Wie teile ich mit, dass ich belastet bin und Unterstützung brauche? Welche Aufgaben kann ich abgeben? Und welches sind meine Inseln, die mir Kraft geben? 

In unseren Seminaren für Angehörige wie auch in Einzelberatungen gehen wir auf diese Themen ein. Ziel ist es, eine für Ihre Situation nützliche Entlastungsform zu finden.

Seminare und Kurse

Darüber reden hilft. Unsere mittlerweile rund 80 Selbsthilfegruppen für Betroffene und Angehörige leisten einen wichtigen Beitrag für die Hilfe vor Ort wie z. B. Begegnungen, Austausch über Alltagsprobleme etc. In den Selbsthilfegruppen kann man sich untereinander in einer ungezwungenen Atmosphäre austauschen. 

Selbsthilfegruppen für Angehörige finden

https://betreuende-angehoerige-tag.ch/