Actualité

22 janvier 2020

Recherché(e)s sont des parkinsonien(ne)s pour un travail de bachelor (en allemand)

Das Ziel der geplanten Bachelorarbeit ist es, einen Ellbogen- und Knieschutz zu entwickeln, der den Bedürfnissen von Menschen mit motorischen Einschränkungen gerecht wird.


Für den theoretischen Teil gesucht werden Betroffene mit motorischen Beeinträchtigungen, Pflegepersonal oder Angehörige, die beim Benutzungsablauf der Protektoren mitwirken. Diese Personen werden im Rahmen einer Feldforschung in diesem Prozess begleitet und befragt.

Für den zweiten Teil werden Personen mit motorischen Beeinträchtigungen gesucht, die Protektoren oder Alltagshilfen einsetzen und sich für ein Interview über Sicherheit, aber auch über Stigmatisierung zur Verfügung stellen.

Wenn Sie Interesse haben, diese Arbeit zu unterstützen, melden Sie sich bei stefanie.kellerzhdk.ch