Kooperationen

Informationstagungen

Parkinson Schweiz bietet für Parkinsonbetroffene, ihre Partner und Familien sowie alle Interessierten an verschiedenen Orten der Schweiz Parkinson-Informationstagungen an. Diese finden in enger Kooperation mit Kliniken (Kantonsspitäler, Rehabilitations- oder Universitätskliniken), den dort tätigen Ärzten und den Spezialisten des Fachlichen Beirats von Parkinson Schweiz statt.

Centre hospitalier universitaire vaudois, Lausanne (www.chuv.ch)
Clinica Hildebrand, Brissago (www.clinica-hildebrand.ch)
Rehaklinik Zihlschlacht, Parkinsonzentrum (www.rehaklinik-zihlschlacht.ch)
Hôpital Pourtalès, Neuchâtel (www.hopital-ne.ch)
Inselspital Bern (www.insel.ch)
Klinik Valens (www.klinik-valens.ch)
Klinik Bethesda, Parkinsonzentrum, Tschugg (www.klinik-bethesda.ch)
Luzerner Kantonsspital LUKS (www.luks.ch)
Ospedale Regionale di Lugano, Lugano (www.eoc.ch)
Reha Rheinfelden (www.reha-rheinfelden.ch)
Universitätsspital Basel (www.unispital-basel.ch)
Universitätsspital Zürich USZ (www.usz.ch)

Sport & Bewegung

Kletter-Grundkurs für Patienten und monatliche Parkinson-Klettergruppe 
Kletterzentrum Milandia, Greifensee, (www.kletterzentrum.com/unser-angebot/kletterhalle-milandia/)
Kletterhalle Magnet, Niederweningen, (www.klettern-bern.ch)
Kletterhalle Pilatus Indoor, Root-Längenbold, (www.pilatusindoor.ch)
Kletterhalle 7, Basel, (www.kletterhalle7.ch)
Kletterhalle Ap'n Daun, Chur, (www.kletterhallechur.ch)
DIEKLETTERHALLE, St. Gallen, (www.diekletterhalle.ch)
Tangokurse für betroffene Paare
Bern: Sabine Seiler (www.sabinaseiler.ch)
Zürich: Karin Schneider (www.karinschneider.ch)
Reha-Tanzkurs für Paare
Thun: Tanja Trachsel (www.taktiv.ch)
Qigong-Seminare für Betroffene
Rehaklinik Zihlschlacht, Parkinsonzentrum (www.rehaklinik-zihlschlacht.ch)
Tai-Chi-Kurs für Betroffene und Angehörige
Männedorf: Katharina S. Kadler (www.taiji-mittendrin.ch)
Bewegung und Stimme
Zürich: Dr. phil. Erika Hunziker (erika.hunzikerhfh.ch)

Ferien und Reisen

Betreute Entlastungsferien für Betroffene und Angehörige
In Zusammenarbeit mit diesen Zentren werden Entlastungsferien für Betroffene durchgeführt.
Rehaklinik Zihlschlacht (www.rehaklinik-zihlschlacht.ch
Parkinson-Zentrum der Klinik Bethesda, Tschugg (www.klinik-bethesda.ch
Kulturreise
Parkinson-Kulturreise nach Istanbul mit Hansruedi Sieber, Horgen, e-mail: siebersbluewin.ch
Aktivferien
für Betroffene auf Mallorca mit Susanne Brühlmann, e-mail: su.bruehlmannbluewin.ch, dipl. Physiotherapeutin HF und LSVT Big Therapeutin und Susanne Neuhäusler, Pflegefachfrau HF, Parkinson Nurse

Bildungsangebote für Fachpersonen

Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK, Sektion St. Gallen - Thurgau - Appenzell, Oberstrasse 42, 9000 St. Gallen (www.sbk-sg.ch
ErgotherapeutInnen-Verband Schweiz EVS, Postgasse 17, Postfach 686, 3000 Bern 8 (www.ergotherapie.ch
Schulungszentrum Gesundheit der Stadt Zürich, SGZ (www.stadt-zuerich.ch/gud/de/index/gesundheit/schulungszentrumgesundheit.html)

Beratungsangebot

Rechtsberatung
Integration Handicap, Schweizerische Arbeitsgemeinschaft zur Eingliederung Behinderter. (www.integrationhandicap.ch)
Hilfsmittel
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft Hilfsmittelberatung für Behinderte und Betagte SAHB (www.sahb.ch)
Rheumaliga Schweiz (www.rheumaliga.ch)
PD-Care GmbH, Aufdorfstrasse 188, 8708 Männedorf (Sturzprotektoren-Hosen) (www.pdcare.ch)

Patientenverfügung für parkinsonbetroffene Menschen

Dialog Ethik, Interdisziplinäres Institut für Ethik im Gesundheitswesen, Zürich (www.dialog-ethik.ch)

Finanzierung

Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV)
Parkinson Schweiz wird teilweise durch die öffentliche Hand finanziert. Diese Mittel stammen grösstenteils aus der Kasse des Bundesamtes für Sozialversicherung (BSV). Im Rahmen eines Leistungsvertrages legt Parkinson Schweiz jährlich einen Leistungsbericht vor. Dieser gibt Aufschluss, wofür Mittel in welcher Höhe eingesetzt wurden und bildet die Grundlage für die Erneuerung des Leistungsvertrages. 
Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV)