Unsere Geschichte

Vor rund 200 Jahren, im Jahr 1817, beschrieb der englische Mediziner James Parkinson erstmals die Symptomatik jener neurologischen Erkrankung, die später als Parkinsonkrankheit bekannt wurde. Leider sind die genauen Ursachen der Krankheit, trotz immenser Forschungsanstrengungen, bis heute weitgehend ungeklärt. Daher gibt es bis dato keine Möglichkeit, das Übel an der Wurzel zu packen und die Krankheit zu heilen. Alle ärztlichen und pflegerischen Bemühungen haben sich auf die Linderung der Symptome zu konzentrieren, um so für die Betroffenen und deren Angehörige eine möglichst hohe Lebensqualität zu garantieren.

Mit dieser Zielsetzung vor Augen gründete eine Handvoll Ärzte um Professor Hans-Peter Ludin, Professor Jean Siegfried und Frau Dr. Fiona Fröhlich vor 30 Jahren, am 26. Oktober 1985, die Schweizerische Parkinsonvereinigung. Was damals aus dem Idealismus einiger engagierter Pioniere entstand, hat sich bis heute zu einer blühenden, schweizweit aktiven Vereinigung entwickelt.

Parkinson Schweiz zählt heute über 6000 Mitglieder, die sich in allen Landesteilen in über 70 Selbsthilfegruppen organisiert haben, um mitzuhelfen, in Freundschaft und Solidarität das Schicksal des Einzelnen zu mildern. Zudem verfügt Parkinson Schweiz über eine leistungsfähige Geschäftsstelle mit einem breiten, professionellen Beratungsangebot, sei dies im medizinisch/pflegerischen Bereich oder in der sozialen Beratung. Dank den zahlreichen Gönnern und Sympathisanten, die unsere Arbeit unterstützen, steht die Vereinigung überdies finanziell auf gesunden Füssen.

Unsere Vereinigung stellt sich gestärkt und zuversichtlich den Herausforderungen der nächsten Jahre. Wie in den vergangenen 30 Jahren werden wir auch in Zukunft das Schicksal der Betroffenen ins Zentrum unserer Bemühungen stellen, getreu unserm Credo: Parkinson Schweiz will zu einer optimalen Integration von Parkinsonbetroffenen in ihre soziale Umgebung beitragen und alles unternehmen, um deren Lebensqualität zu verbessern.

1985 - 2010: Die Chronik der ersten 25 Jahre (PDF, 1.55MB)
1985 - 2015: Drei Jahrzehnte Parkinson Schweiz (PDF, 193KB)

Informationen bestellen

Infos bestellen

Produkte
Ich möchte folgende Informationen kostenlos bestellen:*
Absender
Senden