News

26. September 2017

Walk & Talk in Zug


Parkinson Schweiz hat am 23. September am Informationsanlass «Walk & Talk» in Zug teilgenommen. Der vom Biopharma-Unternehmen Abbvie organisierte Anlass bot bereits zum dritten Mal Organisationen chronischer Krankheiten die Möglichkeit, in der Öffentlichkeit für die Krankheiten zu sensibilisieren.

Viele Interessierte kamen an den Anlass. Einige Mitglieder von Parkinson Schweiz nahmen an den Wanderungen teil. Mit von der Partie war auch alt Nationalrat Toni Bortoluzzi, der von den Organisatoren ans Podiumsgespräch eingeladen war.