News

18. August 2017

Interessiert an einer SHG für Betroffene mit Tiefer Hirnstimulation (THS)?

Wir wollen in der Ostschweiz eine Selbsthilfegruppe für Betroffene mit Tiefer Hirnstimulation gründen.


Aufgrund wiederholter Anfragen nach einer Selbsthilfegruppe für Betroffene mit Tiefer Hirnstimulation, versuchen wir nun eine Gruppe in St. Gallen ins Leben zu rufen.

Es bestehen bereits zwei Gruppen, eine in Zürich und eine in Bern, und es zeigt sich, dass Betroffene mit THS nochmals ganz andere Themen beschäftigen und dass Fragen auftauchen, mit denen sie sich erst nach der Operation konfrontiert sehen. Betroffene berichten, wie bereichernd für sie der Austausch mit anderen THS-Betroffenen geworden ist.

Wir haben bereits eine Betroffene, die am Austausch mit anderen Betroffenen interessiert wäre.

Interessierte melden sich bei Ruth Dignös, SHG-Verantwortliche, per Mail ruth.dignoesparkinson.ch oder telefonisch 043 277 20 65.