News

10. Mai 2017

20. Juni 2017, Campus BZ Pflege in Bern

Fachseminar «Pflege und Betreuung von Parkinson-Patientinnen und -Patienten»


Bis zum Jahr 2030 verdoppelt sich die Zahl von an Parkinson erkrankten Menschen in der Schweiz. Parkinsonbetroffene sind, nebst der Neurologie und Neurorehabilitation, in allen Fachgebieten des Gesundheitswesens und Pflegefeldern anzutreffen. Die progredient verlaufende Erkrankung hat komplexe Auswirkungen auf die Lebensqualität der Betroffenen und stellt Personen im Gesundheitswesen vor ungewohnte Herausforderungen in der Pflege und Betreuung.

Mehr Infos und Anmeldung